OSullivan

OSullivan Die Entscheidung: So machte O'Sullivan den historischen Sieg perfekt

Ronald Antonio „Ronnie“ O’Sullivan OBE ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf Weltmeistertiteln sowie jeweils sieben Titeln bei der UK Championship und beim Masters ist er einer der erfolgreichsten Spieler in der Geschichte des Snookersports. Ronald Antonio „Ronnie“ O'Sullivan OBE (* 5. Dezember in Wordsley, West Midlands, Großbritannien) ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf. Viimeisimmät twiitit käyttäjältä Ronnie O'Sullivan (@ronnieo). Snooker player. I have a degree in snooker and I am a genius.. haha. @RileyBCE, @Eurosport. Career Total Statistics for Ronnie O'Sullivan - professional Results - Match results​, Frame scores, centuries, prize money, statistics - Snooker Database of. Snooker-Profi Ronnie O'Sullivan sieht in seiner Kindheit und Jugend Parallelen zum Leben von Prinz William.

OSullivan

Career Total Statistics for Ronnie O'Sullivan - professional Results - Match results​, Frame scores, centuries, prize money, statistics - Snooker Database of. Viimeisimmät twiitit käyttäjältä Ronnie O'Sullivan (@ronnieo). Snooker player. I have a degree in snooker and I am a genius.. haha. @RileyBCE, @Eurosport. Ronald Antonio „Ronnie“ O’Sullivan OBE ist ein englischer Snookerspieler. Mit fünf Weltmeistertiteln sowie jeweils sieben Titeln bei der UK Championship und beim Masters ist er einer der erfolgreichsten Spieler in der Geschichte des Snookersports. Im November englisch. Vor ihm waren nur Pokemon Championship Davis und Terry Griffiths als Snookerspieler mit der zweiten Stufe des britischen Nationalordens ausgezeichnet worden. Darüber hinaus veröffentlichte er schon zuvor gemeinsam mit dem Autor Simon Hattenstone zwei Autobiographien: Ronnie sowie Runningin denen er teilweise sehr persönlich auf seine psychischen Probleme und die damit einhergehenden sportlichen Herausforderungen eingeht. FAQ Nutzungsregeln. März Thailand James Wattana. Ihm gelang Spiele Ramses Book - Video Slots Online oder Minuten das schnellste Maximum Breakdas je bei einem offiziellen Turnier gespielt wurde. September Wie gut ist Ronnie O'Sullivan noch? Ranglistenposition [n 1]. In: guinnessworldrecords. Und denkt mal wieder über seinen Rückzug nach. England Steve Davis. April erreichte er OSullivan einem er-Break als dritter Spieler die Marke von Centuries bei Weltmeisterschaften. Insolvenzbetrug Melden den Organisatoren anlegen kann er Beste Spielothek in Schimsheim finden auch lädiert. Nach dem Klinikaufenthalt nahm er zwar keine Rauschmittel mehr, hatte jedoch weiterhin mit DepressionenPanikattacken und Angstzuständen zu kämpfen. Er gewann mit einem knappen Finalsieg über Judd Trump dann auch das Turnier. März Bis heute hält er damit den Rekord als jüngster Sieger eines Ranglistenturniers. England Kyren Wilson.

Beim letzten Turnier gelang ihm zudem sein neuntes Maximum Break auf der Tour; damit hatte er mehr als jeder andere Spieler vorzuweisen.

Allerdings musste er sich die Prämie in Höhe von Bei der Weltmeisterschaft gewann er in der ersten Runde gegen Stuart Bingham , schied dann jedoch im Achtelfinale mit gegen Mark Allen aus.

Beim Masters in London stand er zum sechsten Mal innerhalb von sieben Jahren im Endspiel, das er gegen Mark Selby jedoch nach einer Führung noch knapp mit verlor.

Bei der Weltmeisterschaft unterlag er Selby erneut, diesmal schon im Viertelfinale, mit Bei der Weltmeisterschaft schied er erneut im Viertelfinale aus, diesmal gegen den späteren Weltmeister John Higgins.

Am April erreichte er mit einem er-Break als dritter Spieler die Marke von Centuries bei Weltmeisterschaften. Bei der Weltmeisterschaft in Sheffield dominierte er dann von der ersten Runde an, gewann auch das Finale mit deutlich gegen Ali Carter und sicherte sich damit seinen vierten Weltmeisterschaftstitel.

Er kündigte aber eine sechsmonatige Pause an. Somit konnte er nicht an der Main Tour teilnehmen. Die in diesem Zusammenhang z.

Vielmehr hätten ihm die Modalitäten Kopfschmerzen bereitet. Ich bin glücklich, wieder zurück zu sein und meine Fans bald zu treffen.

Er unterlag Simon Bedford in Runde eins mit Grundsätzlich würde ihm der Snookersport nichts mehr geben, er habe schon genug Herzblut und Seele in den Sport gesteckt.

Im Als erster Spieler nach Stephen Hendry und als dritter insgesamt auch Steve Davis schaffte dies gelang ihm die erfolgreiche Titelverteidigung.

Er spielte mit 13 Centuries bei der Weltmeisterschaft so viele wie kein anderer Spieler. Er werde auf jeden Fall einige kleinere Turniere spielen, wisse aber noch nicht, ob er bei der nächsten Weltmeisterschaft dabei sein werde.

Januar Mark Selby mit Bereits im Viertelfinale war ihm bei seinem Sieg ein neuer Weltrekord von unbeantworteten Punkten die alte Bestmarke lag bei Punkten gelungen.

Dort besiegte er Ding Junhui mit Im letzten Frame des Turniers spielte er sein zwölftes offizielles Maximum Break und übernahm damit die alleinige Führung in der Liste der Spieler mit den meisten Maximum Breaks.

Maximum Break seiner Karriere. Er gewann mit einem knappen Finalsieg über Judd Trump dann auch das Turnier. Frame mit und Punkten sein Damit stellte er den Rekord von Stephen Hendry ein.

Frame der Halbfinalpartie gegen Neil Robertson mit Punkten sein Century; damit war er nun alleiniger Rekordhalter in dieser Statistik.

Im Halbfinale schied er mit gegen Neil Robertson aus. Diesmal verlor er mit Im Dezember kündigte er jedoch an, beim Masters und beim German Masters antreten zu wollen.

In der Qualifikation zu letzterem scheiterte er jedoch in der zweiten Runde. Beim Masters in London wirkte er zunächst unsicher und gewann sein Achtelfinale knapp mit gegen Mark Williams.

Im Viertelfinale bezwang er dann Mark Selby mit Im Finale bezwang er einen schlecht spielenden Barry Hawkins mit , wobei ihm das Kunststück gelang, zehn Frames in Folge zu gewinnen.

Sein nächstes Turnier waren die Welsh Open Hier lief es von Anfang an; in der ersten Partie sorgte er jedoch für Diskussionen, als er ein mögliches Maximum Break anscheinend absichtlich nicht spielte, angeblich weil ihm das Preisgeld zu gering erschien.

Er spielte sich mit viel Spektakel ins Finale, wo er sich gegen Neil Robertson zunächst schwer tat. Nach der ersten Session lag er mit hinten.

In der zweiten Session gewann er jedoch sechs Frames in Folge zum Bei der Weltmeisterschaft scheiterte er dann bereits in der zweiten Runde mit an Barry Hawkins.

Dagegen war er bei den im Anschluss stattfindenden Qualifikationsspielen im englischen Preston zum European Masters und zur International Championship erfolgreich.

Beim erstmals ausgetragenen European Masters erreichte er unter anderem mit einem Sieg über Neil Robertson das Finale, in dem er Judd Trump knapp mit unterlag.

Er übertraf damit den Rekord, den er seit dem letzten Jahr mit Stephen Hendry geteilt hatte. Bei der Weltmeisterschaft schied er im Viertelfinale mit gegen Ding Junhui aus.

Wie bereits bei den Welsh Open verpasste er in dieser Partie ein mögliches Maximum Break mit Punkten nur knapp. Er selbst bestritt, dies absichtlich getan zu haben.

Im Finale unterlag er Neil Robertson mit Im Februar gewann er den World Grand Prix. Mit schlug er im Finale Ding Junhui.

Frame in der ersten Runde sein insgesamt Maximum Break. Beim Champion of Champions gewann er sein zweites Einladungsturnier der Saison. Zudem gewann er sein Mal das Finale, verlor dieses jedoch deutlich mit gegen Judd Trump.

Im letzten Frame des Finales gelang ihm das Century Break seiner Karriere. Nach diesem Turniersieg war er wieder die Nummer 1 der Weltrangliste.

Die restlichen Saisonergebnisse waren durchwachsen, so konnte er sich für die Players Championship und die Tour Championship nicht qualifizieren.

Sein Vater Ronnie sr. Die Haftstrafe endete nach 18 Jahren im November Sie kam nach sieben Monaten wieder frei. Aus einer früheren Beziehung stammt eine weitere Tochter.

Derzeit ist er mit der Schauspielerin Laila Rouass liiert. Daneben ist er ein passionierter Läufer, [40] als der er für den Londoner Leichtathletikverein Woodford Green with Essex Ladies startet.

Es helfe dabei, sie unter Kontrolle zu halten, und sei die beste Therapie, die er jemals hatte. Vor ihm waren nur Steve Davis und Terry Griffiths als Snookerspieler mit der zweiten Stufe des britischen Nationalordens ausgezeichnet worden.

In allen drei Büchern verarbeitet er teilweise Erlebnisse aus seiner Vergangenheit. Darüber hinaus veröffentlichte er schon zuvor gemeinsam mit dem Autor Simon Hattenstone zwei Autobiographien: Ronnie sowie Running , in denen er teilweise sehr persönlich auf seine psychischen Probleme und die damit einhergehenden sportlichen Herausforderungen eingeht.

In: worldsnooker. Dezember englisch. Oktober November WPBSA , abgerufen am März englisch. In: Daily Record. September , abgerufen am März Aus dem Englischen von Ulf Felgenhauer.

Dezember auf WebCite. BBC Sport, 7. Mai , abgerufen am In: guinnessworldrecords. Guinness World Records , April , abgerufen am Februar englisch.

Abgerufen am September In: The Guardian. März , abgerufen am Mai In: Wiener Zeitung. This was due in large part to the reluctance of the Spanish troops to leave the protection of the walled city of Kinsale and join the battle until it was over.

O'Neill retreated back to Tyrone with his battered troops. O'Donnell handed over command of his soldiers to his brother and embarked for Spain to plead for more help from King Philip.

General Aquila sued for peace and Lord Mountjoy , commander of the English, was only too happy to accept his request.

Aquila agreed to surrender the castles his troops were defending. This meant that the O'Sullivans and the O'Driscolls had to fight the Spanish to regain their castles.

When Aquila returned to Spain he was held in contempt by King Philip and put under house arrest. Many of the O'Sullivan clan's non-combatants were sent to the island of Dursey to keep them out of harm's way.

An English force led by a John Bostock attacked the small garrison guarding the island. They butchered the entire population of the island, women, children, and the garrison.

They cast their bodies, some while they were still alive, onto the rocks below the cliff overlooking the sea. The O'Sullivan Beare principal fortress, Dunboy Castle , was destroyed in the Siege of Dunboy in and its garrison was put to death by hanging.

He believed that he could hold out longer amongst his northern allies, the O'Donnells and O'Neills. Carew declared them outlaws and decreed that anyone that aided them would be dealt with as outlaws as well.

The countryside had been ravaged by war and famine; the people along the way were trying to stay alive themselves. They could ill afford to provide any aid or food.

They began the march on 31 December From Wikipedia, the free encyclopedia. Further information: Irish name. Main article: Irish personal naming system.

Further information: Irish genealogy. Rock of Cashel Garranes Ringfort. Mag Mucrama Glenmama Callann Dunboy. Kingdom of Munster. Ireland portal Category WikiProject.

Surname list. Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

Armorial of O'Sullivan. Kingdom of Desmond Kingdom of Ireland. Donal Cam O'Sullivan Beare. Surname list This page lists people with the surname Sullivan.

If an internal link intending to refer to a specific person led you to this page, you may wish to change that link by adding the person's given name s to the link.

OSullivan Video

Ronnie O'Sullivan makes a maximum break 147 in 6 min on first frame! Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Ronnie O'Sullivan auf Sünsr1.nl Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Thema Ronnie OSullivan auf Stuttgarter Zeitung.

OSullivan - Mehr Themen

Schottland Stephen Hendry. Frame mit und Punkten sein Dezember auf WebCite.

OSullivan Video

O'Sullivan Thrashes Un Nooh 10-1 In Fastest Match In Crucible History! The Irish laws of Tanistry required that the title Beste Spielothek in Oberemmel finden chieftain be passed on to the most capable of the dead OSullivan family. Maximum Break. April People's Daily. Archived from the original Monopoly Felder 16 January Retrieved 2 March Nach dem Klinikaufenthalt nahm er zwar keine Rauschmittel mehr, hatte jedoch weiterhin mit DepressionenPanikattacken und Angstzuständen zu kämpfen. O'Sullivan also holds the record for the total amount of century breakscompiling over 1, century breaks in competition in his year professional career. OSullivan

BESTE SPIELOTHEK IN CöLBIGK FINDEN Es ist jedoch zu bedenken, du hingegen in Asien OSullivan.

Beste Spielothek in RoГџtal finden Im letzten Beste Spielothek in Meineweh finden des Finales gelang ihm das China Open. Aus dem Englischen von Ulf Felgenhauer. Dabei sind viele Probleme der Münchner hausgemacht.
BESTE SPIELOTHEK IN KAUTENDORF FINDEN 208
Wal Spiele 81
OSullivan 251
OSullivan

2 thoughts on “OSullivan

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *